Schwarzwald. Baar. Heuberg.

Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg ist eines der Zentren des Steinbeis-Transfer-Verbundes. Seit der Entstehung der ersten Kompetenzzentren rund um den Hochschulstandort Furtwangen in den 1980er Jahren stehen kleine und mittlere Unternehmen der Region in engem Kontakt zu Steinbeis.

Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Johann Löhn, der damalige Rektor der Hochschule Furtwangen, wurde zum ersten Vorstandsvorsitzenden der Steinbeis-Stiftung und zum Regierungsbeauftragten für Technologietransfer des Landes Baden-Württemberg ernannt und setzte sich vor Ort mit großem Einsatz für die Zukunft der Wirtschaft ein. Der Leitsatz Technologie, Transfer, Anwendung steht dabei bis heute im Mittelpunkt der Strategie. Durch den kontinuierlichen Austausch von Forschungseinrichtungen und lokalen Unternehmen entstehen wertvolle Erkenntnisse, von denen Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltig profitieren.

Aufgrund der wirtschaftlichen Struktur der Region kann sich die Expertise von Steinbeis sehr gut entfalten. Das Selbstverständnis der angesiedelten Unternehmen, vom Kleinbetrieb bis zum Global Player, lautet Fortschritt und Innovation. Für die Steuerung dieser Prozesse ist Steinbeis der ideale Partner.
Die zunehmende technologische Komplexität sowie dynamische Marktkonstellationen stellen Unternehmen vor Herausforderungen, die in Kooperation mit Steinbeis sicher bewältigt werden können. Die Experten begleiten den gesamten Projektverlauf und geben wertvolle Anregungen; sie beraten vor allem verwertungsorientiert und unvoreingenommen. Dadurch können Unternehmen zukünftige Erfolge planen und Risiken minimieren.
Die Anstöße durch Kooperation sind jedoch keineswegs einseitig.

Auch Steinbeis profitiert täglich vom Austausch. Der hohe technologische Stand der lokalen Wirtschaft erfordert von den Experten die Entwicklung neuer Lösungsansätze. Dies wiederum regt die Innovationsprozesse innerhalb des Steinbeis-Verbundes selbst an, deren Erkenntnisse in zukünftige Aufgaben integriert werden können.

Die Zusammenarbeit von Forschung, Wirtschaft und Steinbeis in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte, die sich in der selbst gestalteten Zukunft fortsetzen wird.

www.steinbeis-regionsbh.de


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken