Recherche. Diversifikation. Bewertung.

Wissen erschließen und nutzen

Neue Technologien und Dienstleistungen sind für Sie zentral, da sie perspektivisch Umsätze sicherstellen und somit zur Stabilisierung Ihres Unternehmens beitragen. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder ermöglicht, gerade in Zeiten schlechter Konjunktur, ein hohes Maß an Risikostreuung.

Die von uns angewendete 4K-Methode dient der Erschließung Ihrer neuen Geschäftsfelder.

Kunde:
in der Gegenwart Erkenntnisse über die zukünftige Nachfrage sammeln.
Kooperation:
der Definition eines Ziels folgt die partnerschaftliche Bündelung von Wissen.
Kreativität:
mit Geist und System eigene Ideen realisieren.
Know-how:
externes Wissen finden und nutzen.

Mehr dazu erfahren Sie in unserem Produktblatt "Neue Geschäftsfelder".


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken